Corporate HR Manager:in (m/w/d)

Administration, OE/PE, Schulung (20-25h Teilzeit)

Wien ab 39.000,-

A011275

Unser Auftraggeber, ein dynamisch wachsendes, global aktives österreichisches Pharmaunternehmen mit einem Rx-Portfolio in den Indikationsbereichen Ophthalmologie, Intensivmedizin, Neurologie und Rheumatologie sucht zur zentralen Betreuung der HR-Agenden des Unternehmens eine dynamische, motivierte, unternehmerische HR Generalisten Persönlichkeit.

Corporate HR Manager:in (m/w/d)

Administration, OE/PE, Schulung (20-25h Teilzeit)

Aufgaben:

In dieser Position verantworten und betreuen Sie die HR-Agenden des Unternehmens inklusive Qualitätssicherung und Mitarbeit am

Aufbau und koordinativer Führung des neu aufzubauenden internen Schulungssystems.

  • Aufbau der HR Management Funktion im Unternehmen (im nationalen und internationalen HQ der Unternehmensgruppe in Wien)
  • Operatives HR-Management, Lohnverrechnung in Zusammenarbeit mit Finance und der externen Steuerberatung
  • Aufbau des neuen internen Schulungssystems in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie operative, inhaltliche Führung des Systems gemeinsam mit dem zuständigen technischen Administrator und den Fachabteilungen – von der Koordination der Inhalte bis hin zur Nachbetreuung inklusive Testungen, Qualitätssicherung und Re­por­ting
  • OE, PE und Implementierung, Monitoring und Weiterentwicklung der HR-Prozesse und -Projekte des Unternehmens (u.a. Mitarbeitergespräche/MBO, Potenzialplanung, Entwicklungspläne, On- und Offboarding-Systeme, mittelfristige Ausarbeitung eines Employer Branding Konzeptes) inkl. Dokumentation
  • HR-Controlling und Analysen, Gehaltsmodelle, Marktmonitoring
  • Vertragsmanagement, u.a. Aufbau eines modularen Angestelltenvertragssystems und Führung laufend aktueller Stel­lenbeschreibungen und Zielvereinbarungen
  • Dokumentation div. interner Meetings
  • Direkte Berichtslinie an die GF

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium
  • 5+ Jahre Erfahrung im Personalmanagement, idealerweise in generalistischen und/oder verschiedenen HR Aufgabenbereichen
  • Erfahrung mit digitalen Schulungstools, Prozessen und Projekten, idealerweise auch inhaltliche OE/PE-Erfahrung
  • Fundierte Kenntnis des österreichischen Arbeitsrechtes inkl. praktischer Anwendung
  • Unternehmensverständnis aus anderen Aufgabenbereichen wie z.B. Produktion, M&S, selbständiger unternehmerischer Tätigkeit oder anderen vielseitigen HR-Managementaufgaben von Vorteil
  • Gute MS Office Anwenderkenntnisse, hohe IT-Affinität und vielseitige Erfahrung mit digitalen Tools
  • Fließende Deutsch- (C2) und Englischkenntnisse (C1)
  • Präsenzbereitschaft
  • Eigenmotivierte und -verantwortliche, unternehmerische, generalistisch orientierte HR-Managerpersönlichkeit
  • Sehr hohe Zuverlässigkeit, Integrität und Diskretion, verbunden mit diplomatischem, gewinnendem Auftreten
  • Hohes verbales Verständnis und Empathie, freundliche, kommunikative Persönlichkeit
  • Intrinsische Motivation und Freude an Aufbauaufgabe in einer dynamisch wachsenden, unternehmerischen, eigentümergeführten Organisation mit flachen Hierarchien

Benefits:

Geboten wird ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.250,- bzw. EUR 2.815,- brutto p.m. auf 20 bzw. 25h Teilzeitbasis (idealerweise 3-Tage Modell mit späterer Ausweitungsmöglichkeit auf Vollzeit) je nach Erfahrung und Qualifikation mit Bereitschaft zu Überzahlung sowie eine sehr interessante, vielseitige nationale und internationale Aufgabe in einem dynamisch wachsenden Unternehmen und einer spannenden und verantwortungsvollen Branche.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung zu Code A011275 an unsere zuständige Beraterin Frau Katharina Windbüchler-Entler k.windbuechler@pendlpiswanger.at.