Clubhouse Talk von Board Search

Monogram

Im AUFSICHTSRATS-Talk von Rudolf X. Ruter war Josef FRITZ, geschäftsführender Gesellschafter von Board Search, zum Thema „Aktuelles aus der österreichischen Aufsichtsratslandschaft“ Gastsprecher.

Mit der Erfahrung aus mehr als 1.000 Aufsichtsrats- und Vorstandssitzungen plauderte Josef Fritz mit seinem Stuttgarter Gastgeber über Themen wie
•    Unterschied zwischen dem deutschen und österreichischen Aufsichtsratsgeschehen
•    Die „causa prima“ – ÖBAG
•    Postenschacher versus Headhunting
•    Wer sind die Hüter einer funktionstüchtigen Corporate Governance
•    Top Leistungen eines Aufsichtsrates
•    Kriterien einer „State of the Art“ Gremientätigkeit
•    Unabhängigkeit als DER zukünftige Trend in der Aufsichtsrats-Arbeit

Josef Fritz betont, dass ein Aufsichtsrat die Verantwortung trägt Eigentümer vor Bilanzfälschungen zu schützen und verwies auf eine Vielzahl an wichtigen Kriterien, die einen Aufsichtsrat ausmachen sollte.

>> Zum Artikel von der Wirtschaftszeit (28.06.21) 

>> Zum Artikel von leadersnet (28.06.21)

www.boardsearch.at 

Kontaktieren Sie uns!
Auszeichnung als "International Executive Search Consultancy Firm 2021"Zum Artikel