"Medien - der tägliche Wahnsinn"

Zwischen Objektivität, Subjektivität und Fake News: Board Search Wien und mobilemotions Salzburg im Live-Stream-Event am 14.4.21

Monogram

Medien nehmen auf unser Leben zunehmend Einfluss – sie zu durchschauen, ist eine unerlässliche demokratiepolitische Kompetenz! Ob Zeitung, Buch, Fernsehen oder Internet – Medien unterhalten und informieren uns. Sie vermitteln uns Wissen und beeinflussen gleichzeitig unsere Vorstellungen von der Welt.

„Medien – der tägliche Wahnsinn“ – zwischen Objektivität, Subjektivität und Fake News: um dieses brisante Thema zu diskutieren luden Board Search Wien und mobilemotions Salzburg zu einem Live-Stream-Event am 14.04.21 ein. Die pointierte Moderation übernahm Dr. Josef Fritz, Geschäftsführer der P&P-Schwesterfirma Board Search.

Am Podium waren folgende hochkarätige und internationale Sprecher zu Gast:

  • Prof. Dr. Sita Mazumder, Schweiz
    Dozentin Hochschule Luzern/; Aufsichts-, Verwaltungsrätin, Autorin, Journalistin
  • Dr. Martina Salomon, Wien
    Chefredakteurin der Tageszeitung „Kurier“
  • Rudolf X. Ruter, Stuttgart
    Experte für Nachhaltigkeit und Corporate Governance
  • Mag. Julia Weninger, Wien
    Chefredakteurin beim digitalen Newsportal OPINION LEADERS NETWORK

>> Zur Homepage von Board Search
>> Zum Artikel von der Wirtschaftszeit (15.04.21)
>> Zum Artikel von leadersnet (15.04.21)

Kontaktieren Sie uns!
Auszeichnung als "International Executive Search Consultancy Firm 2021"Zum Artikel