"Die Digitalisierung verändert Führung massiv"

"EULEAD Summerschool 2021" - Tagung für Fach- und Führungskräfte unter der Moderation von Dr. Josef Fritz

Monogram

Der European Club for Excellence in Leadership and Management (EULEAD) lud Ende August zur „EULEAD Summerschool 2021“. Die Tagung für Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Organisationen stand unter dem Titel „Focus Digital Leadership – Neue Führungsstile sind gefragt“. Das Diskussionspanel wurde von Dr. Josef Fritz, Managing Partner der P&P Schwesterfirma Board Search, moderiert.

Digitalisierung: großartig oder negativ?

„Digitalisierung kann etwas Großartiges sein – oder etwas Negatives, wenn sie zum Beispiel von Staaten oder Riesenkonzernen ausgenützt wird. Kritiker sehen die Macht von Staaten schon längst an dominierende US- und China-Konzerne abgegeben“, so Fritz.

Werte und Ziele

Die Prorektorin der Karl Landsteiner Privatuniversität, Sabine Siegl, betonte, dass digitale Methoden bessere Sicherheit und Verfügbarkeit bringen, aber die enge Beziehung zwischen Mitarbeitern und Studierenden aufrechterhalten sollen.

So geht gute Unternehmensführung

Brigitta Schwarzer, geschäftsführende Gesellschafterin der Inara GmbH, definiert gute Unternehmensführung folgendermaßen:  „Mehr zu machen als gefragt ist, gutes Vorbild zu sein, mit allen Stakeholder ‚gut umzugehen‘. Aber auch transparent zu sein, gut nach innen und außen zu kommunizieren und last but not least: Unabhängigkeit der Gesellschaftsorgane.“

>>  Zum Artikel von leadersnet.at (01.09.21) 
www.boardsearch.at

www.eulead.at

Kontaktieren Sie uns!
Auszeichnung als "International Executive Search Consultancy Firm 2021"Zum Artikel